Costambar Community Forum

Costambar is a beach community located in Puerto Plata, Dominican Republic.
 
HomePortalRegisterForum RulesLog in

Share | 
 

 Leistungen & Herausforderungen durch APC WÄHREND FACED DIE ersten Quartal 2010

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
Barb
Admin


Posts : 21
Join date : 2009-04-03

PostSubject: Leistungen & Herausforderungen durch APC WÄHREND FACED DIE ersten Quartal 2010   Fri Apr 23, 2010 11:36 am

Leistungen & Herausforderungen durch APC WÄHREND FACED DIE ersten Quartal 2010

Reduzierte monatliche Gebühren, Largest First Quarter Revenue APC in Geschichte, Verstärkten Maßnahmen zur Gefahrenabwehr, uniformierte Sicherheitskräfte und Quartalsberichte Rechnungen für die ausstehenden Beiträge sind die wichtigsten Errungenschaften des neuen Vorstandes.

Ein neues Budget für 2010 wurde versprochen und geliefert für die Zulassung früher als erwartet. Der Präsident nahm die Verantwortung der Schatzmeister und entwickelte eine Formel für die Bewertung der monatlichen Gebühren für Costambar Eigenschaften, die rational ist, gilt für alle Eigenschaften und reduziert die Gebühren für die meisten Immobilienbesitzer. Im Durchschnitt haben diese Gebühren um rund 20% reduziert worden und sind jetzt niedriger als in 2008 oder 2009. Trotz dieser Kürzungen, RD $ 1.800.000 wurden im 1. gesammelt Quartal 2010, verglichen mit nur RD $ 1.350.000 im Jahr 2009, eine 33,3% Steigerung der Sammlung über 2009 Einnahmen. Dieser Anstieg ist das Ergebnis einer erheblichen Zunahme der Zahl der Eigentümer jetzt zahlen ihre Gebühren, die induziert worden sein, nicht nur wegen der reduzierten Preise zu bezahlen, sondern auch wegen der steifen wangsvollstreckungsmaßnahmen.

Der Präsident hat persönlich mit mehreren Regierungsvertretern, darunter der Vize-Minister für Tourismus Cesar Jose de los Santos, der Bürgermeister von Puerto Plata Walter Musa, der Direktor des Medio Ambiente für die North Coast Carlos Finke, der Präsident von Puerto Plata's City Counsel erfüllt und die Spitze ihrer rechtlichen Angelegenheiten, Garbage Collection und medio ambiente. APC's 1st. Vizepräsident Jose Polanco (zuständig für Government Affairs) nahm ebenfalls an einigen dieser Sitzungen, deren Zweck es war, im Namen von APC über Themen von Interesse Costambar, Lobby, wie die Verbesserung der Strand, Müllabfuhr Auftrags und die Durchsetzung des Umweltrechts Normen innerhalb des Projekts. Diese und zukünftige solchen Treffen mit Behörden sollten zu einem besseren Verständnis der Probleme Costambar und ein offenes Ohr für unsere Probleme führen.

Der Präsident ist weiterhin aufmerksam verfolgen die anhängigen Gerichtsverfahren durch APC gegen einen Eigentümer, sucht Urteil für unbezahlte Gebühren und eine Entscheidung über diese wird durch die Mitte Mai 2010 zu rechnen.

Yash Aggarwal hat mit Herrn Eduardo Vallarino in einem Versuch, die Beziehungen zwischen APC und seine Organisation zu verbessern erfüllt. APC nahm sein Angebot an Überwachungskameras am Haupttor installieren und fragte Mr. Vallarino in den Kosten der Müll Aktien Gebühren, die von APC, die Puerto Plata City Hall bezahlt. Anfangs schien es eine gewisse Hoffnung, dass eine solche Übereinstimmung erreicht werden konnte. Doch wenn die Zeit gekommen, um gut auf solche Vorschläge, Mr. Vallarino einfach gebrochen, dies zu tun.

Office Manager Bethania Almonte de Tejada, in enger Zusammenarbeit mit dem Präsidenten hat, dass Rechnungen werden müssen und diejenigen Eigentümer, die nicht voll haben ihre Beiträge für das erste Quartal des Jahres 2010 gezahlt geschickt produziert. Darüber hinaus enthält jede Rechnung eine Erklärung mit der Aufschlüsselung, wie und zu welchem Prozentsatz der Gebühren werden auf verschiedenen Dienstleistungen, die von APC vorgesehen ausgegeben werden. Diese Praxis wird zum ersten Mal durchgeführt und soll sich von nun an Routine. Die APC-Office einen neuen Computer erworben und erhalten dann auch einen neuen Drucker mit mehreren Funktionen in Kürze.

Die folgenden können zwischen den Herausforderungen von APC in der Zukunft konfrontiert gezählt werden:

- Fortsetzung der Weigerung, ihre Gebühren von einigen Eigentümern zu bezahlen.
- Die Bildung einer Junta de Vecinos in Costambar.
- Fehlende Zusammenarbeit und Kooperation seitens des Herrn Eduardo Vallarino in der Verteilung der Kosten von Müll und sonstige
Dienstleistungen, die von APC bezahlt.
- Die Fortsetzung der Garbage Collection durch einige, darunter Costa de Ambar, SA, in Missachtung des ausschließlichen Rechts APC's
um Müll innerhalb Costambar sammeln. APC hat diese Angelegenheit mit Rathaus, welches im Berichtsjahr ist durch seine juristischen
Abteilung übernommen.

Die Abteilung Sicherheit weiterhin auf Exzellenz unter den Mitarbeitenden in diesem Sinne zu bestehen hat, monatliche Treffen mit den Mitgliedern ihres Personals, also versuchen, sie zu erziehen, eingeleitet in Bezug auf Straßennamen (Costambar um Antworten auf Hilferufe oder Notsituationen zu verbessern), aktualisiert Änderungen der Politik und Verantwortung. Diese Abteilung wurde in die Beschaffung zusätzlicher Feuerwaffen, für deren Personal aus budgetären Zwänge unterlegen. Sicherheit ist täglich Patrouille in das Projekt erhöht, darunter 4 zusätzliche Nacht Runden, mit der aktiven Beteiligung der motorisierten National Police Mitglieder. Security SUV wurde kürzlich renoviert und empfangen leicht identifizierbaren Schriftzug.

Die Abteilung beantragt einen zusätzlichen Speed Bump am Haupttor von CRIC, mit dem Ziel der Verlangsamung Verkehr bewegt durch das Tor. Leider erwiesen sich die Beule ein bisschen zu hoch für viele Costambar kleine Fahrzeuge, wurde aber schnell umkonfiguriert und das Problem gelöst, die Zufriedenheit aller Beteiligten.

Sicherheit hat auch 6 neue Funkgeräte für die Kommunikation erworben, gekauft nagelneuen Uniformen für das Personal, zusätzliche kleine sicherheitsrelevanten Produkten (Handschellen, Patronengürtel, Schrotpatronen, etc.), um ihre Wirksamkeit zu erhöhen. Neue Maßnahmen zur Gefahrenabwehr und Richtlinien sind in Kraft am Haupttor gegangen, einschließlich der Ermittlung der Arbeitnehmer in Costambar beschäftigt. Eine relativ neue Entwicklung hat die Bildung einer Sicherheitspolitische Komitee mit 20 Mitgliedern, die zusätzlich zu privaten monatlichen Beiträge zu dieser Abteilung, wodurch einige der jüngsten Erfolge möglich gewesen. Außerdem haben Fundraising-Aktivitäten über RD $ 100.000, das weiter in Zielerreichung beigetragen generiert. Sicherheit ist eine Wunschliste plus langfristigen Plan beinhaltet: den Erwerb von mehr Schusswaffen, Durchführung einer computer-basierten Sicherheits-Kamera-System, um alle Punkte der Einreise in Costambar überwachen und den Kauf eines Motorrads, um weitere 24 hinzufügen Stunden berittene Patrouille in Costambar. Insgesamt fühlt sich die Abteilung eine einfache Überprüfung der Statistiken durch den letzten Jahren, geht ein langer Weg zur Erklärung seiner Leistungen bei der Bereitstellung von Costambar mit dem verbesserten Schutz, den es verdient.

Der Sekretär / Rechtsausschuss Arturo Abreu, hat auf die Umsetzung einer Reihe von Regeln und Vorschriften über die ordnungsgemäße Verwaltung der Müll in Costambar im Einklang mit den Richtlinien der nationalen Ministeriums für Medio Ambiente erzeugt gearbeitet.

Vocal / Public Relations Lisa Melatti, mit Präsident Yash Aggarwal und Gino Melatti, mit zahlreichen Costambar Geschäfts-und Grundstückseigentümer zusammen, um die Auswirkungen des neuen Wartungs-Gebühren Formeln zu erklären. Sie induzierten viele bisher nicht zahlende Grundstückseigentümer zu eginnen zahlen ihren gerechten Anteil auf regelmäßiger Basis. Als Ergebnis gibt es nun 35 Privat-und Geschäftskunden neue Zahler in Costambar und eine Liste der möglicherweise an der APC erhältlich.

Soweit es um Pflege geht, die Costambar Roads Improvement Committee (CRIC), unter der Leitung von Manlio Del Degan und Andy Broersma, hat sich weiter in die Reparatur und Aufrüstung von Mühsal unseren Straßen, nämlich:

- Neue Geschwindigkeits-Regelung Beulen am Haupttor und auf halbem Weg nach unten Calle Central Hügel gebaut.
- Calle Colon: reparierte Schlaglöcher von einem Ende zum anderen entlang dieser Straße, gereinigt aus Dachrinnen entlang beider
Seiten.
- Calle Almirante: durchgeführten umfangreichen Reparatur von Dachrinnen und Schlaglöcher entlang ¾ dieser Straße.
- Paseo Laguna: reparierte Löcher mit Zement und Verbreitung 2 große LKW-Ladungen von Tosca zusammen Straße.
- Calle Capotillo: Schlaglöcher repariert und gereinigt aus Gras + Schmutz auf beiden Seiten der Straße.
- Calle Gurabito: Geschwindigkeits-Regelung verlängert Beulen um Fahrzeuge aus gehen um sie herum und ruiniert Seiten der Straße zu
halten. Umfangreiche Schlaglöcher zu reparieren. Erbaut Entwässerungsrinnen entlang beider Seiten der Downhill-Strecke.
- Painted Geschwindigkeitsbegrenzungen.
- Calle El Penon: in Arbeit zu Entwässerungsgraben, Dachrinnen und Erosion Straßenrändern zu reparieren.


Alle oben genannten Arbeiten wurden ausschließlich von Freiwilligen und Arbeitern mit Geldern bei Fundraising-Veranstaltungen durch Fundraising- Unterausschusses CRIC's plus einige private Spenden und nicht mit einem einzigen Peso von APC verwaltet hob gezahlt vollbracht!

Zum ersten Mal in seiner Geschichte hat Costambar ein Long-Range Planning Committee, dass mehrere Sitzungen abgehalten hat, in dem Besucher alles haben, was sie zu sein "das Gute, das Schlechte und das Hässliche" in Costambar wahrnehmen erzählt. Ein besseres Verständnis darüber, wo wir gehen, werden von diesem Input und Ergebnis der Spitze dieses Ausschusses müssen Pläne, Empfehlungen in diesem Sinne zu formulieren.

Diese demütige Magd hat sich bemüht, Costambar Einwohner halten so gut wie möglich informiert werden, über Neuigkeiten von Interesse, Veranstaltungen und mit Berichten wie diesem. Dieses Board glaubt an Transparenz und beabsichtigt, alle dem Laufenden bleiben. Die Website und Forum Costambar bleiben und läuft und eine ausgezeichnete Quelle für Informationen, wenn man sich in verbleibenden gut informiert interessierte.

Dies ist eine einzigartige Gemeinschaft, das einzige seiner Art im ganzen Land. Arbeiten wir alle machen es zu einem besseren Ort zu leben, durch eine konzertierte Anstrengung durch die Zahlung unserer Gebühren und sich die Hände, so dass APC kann tun, was sie weiß sicher getan werden muss, aber nicht in der Lage zu erreichen, aufgrund der Selbstregulierung Interessen derjenigen, die viele, um ihren Aufenthalt hier zu finanzieren erwarten.

Rafael Belliard
Vocal / Kommunikation
Back to top Go down
http://apccostambar.forumotion.com
 
Leistungen & Herausforderungen durch APC WÄHREND FACED DIE ersten Quartal 2010
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» Carlos Palomino - " The best I've faced "
» Nigel Benn - The best I've ever faced
» Shane Mosley - ' The best I've faced.'
» Mike McCallum - Best I've faced
» New wheel ideas

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Costambar Community Forum :: Notices :: APC Notices-
Jump to: